Grillo ist eine Rebsorte für Weißwein aus Sizilien. Eigentlich soll diese Rebsorte aus Apulien stammen und erst nach der Reblaus-Katastrophe nach Sizilien gekommen sein. Die Grillo Traube wurde anfangs zur Herstellung des berühmten Marsala Weins eingesetzt. Der Marsala ist ein Desertwein und stammt aus dem gleichnamigen Ort im Westen Siziliens. Man muß erwähnen, dass der Bedarf an süßen Weinen in den letzten Jahren stark zurüch gegangen ist. Das gilt nicht nur für den Marsala sondern auch für Portwein, Sherry oder Madeira Weine. Heute wird der Grillo Wein als Weißwein pur oder als Verschnitt mit den Trauben Cataratto beziehungsweise Inzolia verwendet. Es entsteht ein frischer fruchtiger Sommerwein, den man für 5-12 Euro erstehen kann. Baut man den Grillo in Holzfaß oder Barrique aus können hervorragende Weine entstehen, für die man dann auch mehr als 10,- Euro bezahlen muss.

Der Wein, der aus den Grillo Trauben entsteht ist blass gelb und reich an alkohol. Deswegen eignet er sich auch gut zur Herstellung von süßem Dessertwein. Ansonsten findet man ihn eher als sehr trockenen Weißwein vor, der auch einige Gerbstoffe enthält. Die Rebsorte ist sehr frost resistent und kann deswegen auch in höheren Lagen gut angebaut werden.

Die Rebsorte kommt heute fast ausschließlich in Sizilien vor, ist aber auch in Brindisi zugelassen. Das Hauptanbaugebiet in Sizilien ist die Region im Norden und Westen der Insel – um die Stadt Trapani herum. Die Traube ist eine sehr ertragreiche Sorte. Die Winzer müssen die Trauben jedes Jahr stark zurück schneiden, um eine gute Qualität zu garantieren.

Der Grillo Wein gehört zu den zugelassenen DOC Weinen Italiens bzw. Siziliens. Allerdings gibt es auch viele Winzer, die ihren Wein nicht im DOC Gebiet anbauen und trotzdem sehr gute Weine produzieren.

Wir von Weinistgeil haben den Grillo Wein erst dieses Jahr in unserm Sommerurlaub das erste Mal kennen gelernt. Dieser Wein passt wirklich hervorragend zu Sizilien. Gerade bei den hohen Temperaturen, mag man einfach viel lieber Weißwein trinken. Dazu kam es, dass wir natürlich viel Fisch gegessen haben und somit ist der Grillo eine perfekte Kombination mit seinem frischen, fruchtigen Zitrusgeschmack.

Weinberge Spadafora mit Grillo Wein
Weinberge mit Grillo in Sizilien im Sommer